MAUT GROßBRITANNIEN

Häufig gestellte Fragen

Wer?

Es betrifft alle LKW, die nicht in UK zugelassen sindDie Höhe der Maut richtet sich nach zugelassenem Gesamtgewicht des Fahrzeuges bzw. der Fahrzeugkombination, Achsanzahl und Gültigkeitsdauer der Vignette. Es existieren 12 unterschiedliche Klassen (je Gesamtgewicht & Achsanzahl) und vier Gültigkeitsdauern der Vignette.

mehr

Was?

Die HGV Levy ist eine zeitabhängige Straßennutzungsgebühr, die für alle auf dem britischen Straßennetz betriebenen LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht ab 12 Tonnen zu entrichten ist.

mehr

Wie?

Die Plakette kann im Portal der HGV Levy oder ausgewählten POS-Stationen außerhalb UK erworben werden. Am Fahrzeug wird kein sichtbarer Zahlungsnachweis oder Aufkleber angebracht. Die Maut wird stattdessen in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zusammen mit dem amtlichen Kennzeichen des Fahrzeugs registriert und kann damit eindeutig identifiziert werden. Bei Bezahlung erhalten Sie schriftlich eine Bestätigung mit einer unverwechselbaren Zahlungsreferenznummer.

mehr

...bezahlen können Sie die Maut-Groß-britannien nun elektronisch mit LogPay!

AGB

  • Sie erhalten hier den Kartenschutz durch Online-Autorisierung!
  • Die Mautgebühren rechnen wir auf Ihrer Rechnung in EUR ab.
  • Wir stellen die Zahlungsgarantie für Sie gegenüber dem Mautbetreiber.
  • Wir bieten Ihnen mehrsprachigen Kundensupport & persönliche Vor-Ort-Betreuung ohne Mehrkosten!

 

Ihre Vorteile:

Q

A

Wie hoch sind die Strafen bei Missachtung?

Alle Vollstreckungsbehörden werden automatisch informiert, wenn ein LKW ohne Zahlung der Maut im britischen Straßennetz fährt. Der betreffende LKW wird angehalten und der Fahrer muss direkt vor Ort eine Geldbuße in Höhe von 300 £ zahlen.

Muss Maut auch bei Ruhezeit und beim Parken gezahlt werden?

Die Maut muss für jeden Tag, den der LKW das Strassensystem Groβbritaniens nutzt, eine gültige Maut entrichten, auch wenn der LKW auf eine öffentliche Straβe geparkt wird. Wochenend- und Feiertage zählen auch hierzu.

Q

A

Wer haftet für die Zahlung der Maut?

Q

A

Der Fahrer und der Spediteur haften gemeinsam für nicht in Großbritannien zugelassene LKW. Die Maut muss entrichtet werden, bevor das Fahrzeug auf britischen Straßen betrieben wird.

Q

Fällt Umsatzsteuer an?

Nein, die LKW-Maut ist eine Nutzungsgebühr und unterliegt daher nicht der Mehrwertsteuer.

A